Grundlagenkurse

Qualifizierung 2023 für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in evangelischen Büchereien


– Grundlagen ev. Büchereiarbeit –

Ein Angebot für alle Büchereimitarbeitenden, die Kompetenzen für die Büchereiarbeit entwickeln oder festigen möchten.

►Sie sind neu im Team und möchten einen umfassenden Überblick der vielfältigen Arbeitsbereiche der Bücherei erhalten?

►Sie arbeiten schon länger in Ihrer Bücherei und wollen Ihre Kenntnisse erweitern, um selbständiger und kompetenter mitgestalten zu können?

►Ihnen macht die Arbeit in der Bücherei einfach Spaß und Sie wollen mehr wissen?

Dann melden Sie sich für die Grundlagen ev. Büchereiarbeit an!

Der neugestaltete Kurs bietet Ihnen eine umfassende Einführung in die verschiedenen bibliothekspraktischen Inhalte einer Bücherei und Wissen zu verschiedenen Literaturbereichen. Für diese kompetente und engagierte Arbeit in Büchereien haben die landeskirchlichen Büchereifachstellen und das Evangelische Literaturportal eine systematische Einführung entwickelt.

Grundlagen ev. Büchereiarbeit besteht aus vier Modulkomplexen, die den bisherigen Grundkurs ersetzen. Interessenten können sowohl den gesamten Kurs absolvieren als auch punktuell an einzelnen Veranstaltungen teilnehmen.

Modulkomplex I: Geschäftsgang der Medien

Arbeitsvorgänge von der Lieferung bis zur Aufstellung im Regal.

I.            Einführung       
II.            Systematik     
III.            Katalogisierung

Modulkomplex II: Leihverkehr

Nutzung und Weiterentwicklung der Bücherei.         

I.            Benutzung und Ausleihe       
II.            Statistik     
III.            Bestandsaufbau und Bestandspflege

Modulkomplex III: Netzwerk Bibliothek und Kirche

Kirchlichen Auftrag verstehen, argumentativ vertreten, Netzwerke aufbauen.
I.            Arbeitsfeld Kirche

Modulkomplex IV: Literaturarbeit

Literatur zielgruppengerecht auswählen, bewerten, bereitstellen und für Veranstaltungsarbeit nutzen.

I.            Kinder- und Jugendliteratur       
II.            Einführung in die Literaturkritik     
III.            Sachliteratur und MINT

Ziel dieses Kursangebotes ist es, Grundlagen der Büchereiarbeit zu vermitteln.

Persönliche Schwerpunktsetzung kann durch die Teilnahme an einzelnen Modulen berücksichtigt werden.

Die Modulkomplexe können innerhalb von einem Jahr oder mehreren Jahren abgeschlossen werden.

Nach Abschluss aller Module wird der teilnehmenden Person ein Abschlusszertifikat ausgestellt.

Die Kurse sind für alle Landeskirchen geöffnet.

Die Modulkomplexe I. und II. werden ausschließlich in digitaler Form jährlich angeboten, die Modulkomplexe III. und IV. erfolgen individuell in Präsenz.

Wenn Sie an einem Grundkurs teilnehmen wollen, nehmen Sie einfach Kontakt mit den angegebenen Ansprechpartner*innen der Landeskirchen auf.

Da es für die Übernahme der Kosten in jeder Landeskirche eigene Regelungen gibt, erkundigen Sie sich bei Ihrer Fachstelle oder fragen Sie beim Ev. Literaturportal nach.

 

 

Ansprechpartnerinnen der jeweiligen Fachstellen:

→ Ev. Kirche in Hessen und Nassau
Frauke Richter
Fon: 06151/893 537
E-Mail: Verband_Ev_Buechereien@t-online.de

→ Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck
Claudia Lutz
Fon: 0561/9307-148
Birgit Hillmer
Fon: 0561/9307- 156
E-Mail: lveb@ekkw.de

→ Ev. Kirche von Westfalen, Pädagogisches Institut
Henrike Gundlach
Fon: 02304 755-167
E-Mail: buechereifachstelle@pi-villigst.de

→ Ev. Landeskirche in Württemberg
Julia Barthelmeß
Fon: 0711/45804-9424
E-Mail: julia.barthelmess@elk-wue.de

→ Ev.-Luth. Kirche in Bayern, Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg und Ev. Landeskirche in Baden
Ev. Literaturportal e.V.
Fon: 0551 / 500 759 - 0
E-Mail: stefanie.schmettlach@eliport.de

→ Ev.-Luth. Landeskirche Hannovers: 
Nicole Schwarzer
Fon: 0511/1241-403, -562
E-Mail:  nicole.schwarzer@evlka.de
Heike Würfel-Rogge
Fon: 05 11 12 41 – 562
E-Mail: Heike.Wuerfel-Rogge@evlka.de