Weiterbildung für Krankenhausbüchereien

Die "Hofgeismar-Tagung" ist eine bundesweite Weiterbildungs-Tagung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Büchereien im Krankenhaus, welche alle zwei Jahre stattfindet und sich 2021 zum 15. Mal jährt.

2021: 15. Tagung

Hofgeismar-Tagung
Forum für soziale Büchereiarbeit

Die 15. Tagung findet vom 30. Juni bis 02. Juli 2021 in Hofgeismar statt. 

 

 

2019: 14. Tagung

Termin: 26.- 28. Juni 2019

Ort: Hofgeismar

Einladungsflyer

Tagungsbericht

Referenten und Themen: 

  • „Dritte Orte. Ein Impuls für Bibliotheken?“ Harald Pilzer, Bielefeld (Folien)
  • "Die Bibliothek als Begegnungs- und Erlebnisraum" Christoph Höwekamp, Osnabrück (Folien)
  • "Gesundheitsförderndes kreatives Schreiben (GKS) - therapeutische Schreibwerkstatt" Susanne Diehm, Jutta Michaud (Folien)
  • "Lisando - der neue Onleihe-Verbund von und für Patientenbibliotheken" Elliot Michel, Charité Berlin (Folien)
  • "Erfahrungen bei der Implementation von E-Medien in den stationären Alltag" Sigrid Audick, Patientenbibliothek UKM Münster, Beate Detlefs,Gundula Wiedemann, Charité Berlin

2017: 13. Tagung

Termin: 28.- 30. Juni 2017 Ort: Hofgeismar

Einladungsflyer

Referenten und Themen:

  • Vorstellung der „Westdeutschen Blindenhörbücherei e.V. Münster.“ Werner Kahle, Münster
  • "Herausforderung Lobbyarbeit: Klappern gehört zum Handwerk interne Öffentlichkeitsarbeit im Krankenhaus" Dipl.-Bibl. Kathrin Reckling-Freitag, Brekendorf
  • "Willkommenskultur in Bibliotheken: Angebote für Bibliothekskunden mit Migrationshintergrund benutzergerecht gestalten" Kristy Schank, Zentral- und Landesbibliothek Berlin

Weitere Unterlagen finden Sie auf der Seite des DBV-Sektion 8:

https://www.bibliotheksverband.de/fachgruppen/sektionen/sektion-8/fortbildung.html