Bücherei-Praxis

Die “Bücherei-Praxis” folgte auf den “Leitfaden für die Verwaltung evangelischer Büchereien” (Göttingen, 1986-2008).

Die - laufend ergänzte und überarbeitete - Sammlung besteht aus Modulen, die Anleitung für die Büchereiarbeit geben, und ergänzenden Praxishilfen.

Module sind als PDF-Dokumente auf der Seite verlinkt. Zum Lesen der PDF-Dateien wird der Acrobate Reader benötigt. Praxishilfen, die individuell angepasst werden können, stehen als Word-Dokument (DOCX) zur Verfügung.

Übersicht Bücherei-Praxis

Alle Module und Praxishilfen lassen sich einzeln verwenden und beliebig zusammenstellen.

Eine modellhafte Gliederung:

  1. (zukünftige Konzeption) + Raum und Einrichtung
  2. Präsentation + Öffentlichkeitsarbeit
  3. Bestandsaufbau + Medienpflege
  4. Systematisieren und Systematik + Systematik für EÖBs mit Index
  5. Titelaufnahme und Kataloge
  6. Einarbeiten eines Buches
  7. Einarbeiten einer CD
  8. Einarbeiten einer DVD
  9. Einarbeiten von Spielen
  10. Einarbeiten von Zeitschriften
  11. Benutzung der Bücherei + Benutzungsordnung + Anmeldeformular
  12. Statistik + Statistikformulare
  13. Adressen für Bibliotheksmaterial + Zu- und Abgangsliste
  14. EDV
  15. Rechtliches